Sie ist der absolute Shootingstar der heimischen Fashion-Szene: Erst seit eineinhalb Jahren gibt es das Herrschinger Modelabel "Alpensünde". Und jetzt bereits präsentiert Patricia Fleischmann auf der Fashion Week in Berlin ihre stylishe High-Class-Modelinie mit Heimatgefühl. Zurück aus der Hauptstadt gibt es die Impressionen der neuen Kollektion beim exklusiven Summer-Spirit-Lagerverkauf am 7. und 8. Juli dann als erstes im Fünfseenland zu sehen.


Das Who-is-Who der Modeszene traf sich in der vergangenen Woche in Berlin: Blogger, Journalisten, Streetstyle-Stars und die Einkäufer renommierter Läden drängten sich auf den Schauen der Mercedes-Benz Fashion Week und zwischen den Ständen verschiedener internationaler Modemessen.

 

Mit dabei aus unserer Heimat: das junge, erfolgreiche Label Alpensünde, dessen Ursprung im Fünfseenland liegt und das es geschickt versteht, diesen traditionellen Aspekt immer wieder in innovative, hochmoderne Looks einfließen zu lassen. Das Motto: High-Fashion trifft Heimatgefühl. Statement trifft Style! Sichtbar am einzigartigen Alpensünde-Logo, das als prächtiges Erkennungsmerkmal oder dezentes Weblabel den Outfits diese Exklusivität verleiht: ein stilisierter Hirschkopf mit Krone, umrahmt von zwei Engeln, eine bezaubernde Hommage an die Heimat.

 

Die brandneue Kollektion für den Sommer 2017 ist ein erstklassiger Mix an wundervollen Prints. "Wir tauchen in ein Meer aus Blüten, verlieben uns in zitronengelbe Eyecatcher, Ethnomuster und aufregende Animal-Arts. Dieses Tropical Feeling gepaart mit zarten, hochwertigen Stoffen und schmeichelhaften Schnitten mündet in tollen Easygoing-Outfits, die luxuriös aber ebenso lässig sind", erklärt Designerin und Geschäftsführerin Patricia Fleischmann den smarten Charme ihrer Entwürfe. Sie zeigt, dass Alpen-Couture überall funktionieren kann - in der Welt und zuhause.

 

Für alle, die schon bald in den Genuss des originalen Alpensünde-Gefühls kommen möchten oder noch ein Lieblingsstück für die laufende Sommersaison brauchen, bietet der Kollektions- und Musterteileverkauf am 7. und 8. Juli die perfekte Gelegenheit zum After-Work-Shopping im Herrschinger Showroom, der sonst nur Presse-, VIP und Lieferantenbesuchen vorbehalten ist. Hier warten neben den vielen Alpensünde-Klassikern auch viele Couture-Shirts, Cardigans, Blusen und exklusive Einzelstücke zu attraktiven Lagerpreisen. Sowohl Alltags-, Sundowner und Dinnertauglich als auch perfekt kombinierbar mit elegantem Rock als modische Alternative für die laufende Trachten-, Wald- und Seefestzeit.