Mit Ihrem Label ALPENSÜNDE verbindet Fashionista Patricia Fleischmann Heimatgefühl und Mode, Trachtenelemente mit urbanem Glamour.


"Alpensünde " bleibt im Gedächtnis. Wie kam es zu diesem besonderen Namen und wie entstand das Konzept?

Patricia Fleischmann: Die Label-Philosophie entstand intuitiv. Sie begann mit der Frage: Wie vereint man tragbare Mode mit traditionellem Spirit und moderner High-End-Verarbeitung? Denn Trachten und Dirndl sind leider keine Option rur den Alltag. Der Name "Alpensünde" vereint Gegensätze: High Fashion trifft Heimatgeruh! Das Ergebnis ist außergewöhnlich und schlichtweg anziehend. Ich nenne es Alpen-Couture. Verlieben? Erlaubt!

 

Welche Trägerin steht für das Label ,,Alpensünde'?

Ich designe Lieblingsstücke für anspruchsvolle, ~ selbstbewusste Fashionistas - mit sinnlich-rockigem Flair. Stylish-sündige, lässig-elegante Must-haves rur Frauen, die ganz ähnlich fühlen und denken wie ich selbst, die zwischen Familie und Karriere jonglieren und für die der Coffee to go ebenso selbstverständlich zum Leben gehört wie eine Auszeit in den Bergen. Selbstbewusste Fashion-Girls, stilvolle Mütter, Business- und Power-Frauen, die Tradition und alpine Lebensart schätzen, aber den gewissen Funken Glamour niemals missen möchten. Alpensünde ist Verführung de luxe!

 

Gibt es für Sie auch »modische No-Gos, wenn Trend und Tradition aufeinandertreffen?

Grundsätzlich ist hier alles erlaubt. Für mich selbst achte ich aber trotzdem darauf, mit Brauchtum und Traditionen behutsam umzugehen: Bei traditionellen Veranstaltungen bevorzuge ich daher nach wie vor klassische Trachtenmode und elegante Dirndl. Ein No-Go fur mich wäre daher ein Mini-Dirndl zum falschen Anlass.

 

"ALPENSÜNDE IST FÜR MICH VERFÜHRUNG DE LUXE!"


 Welches Styling passt am besten zu Ihren aktuellen Kreationen?

Das ist das Besondere an Alpensünde: Meine Mode lässt sich in allen Stilrichtungen kombinieren. „Alpensünde“ kann allen Highlights des Tages gerecht werden: von der lässigen Trachtenkombination als Dirndl-Ersatz über das legere Brunch-Date mit Skinny-Jeans bis zur Dinner-Party, gestylt mit Bleistiftrock und Blazer.

 

Was sind die Highlights der Herbst/Winter-Saison, auch was die Farben betrifft?

Die neue Kollektion steht bereits in den Startlöchern - es warten coole Shirts mit Mustereffekten und Logodruck, Blusen und Cardigans mit eleganter Spitze sowie glamouröse Metallic-Details an soften Longsleeves. Lieblingsstücke aus feinen Wohlfühlstoffen wie Kaschmir, Baumwolle und Seide, die sich mit raffiniertem Stilmix in die Herzen besonderer Frauen schleichen. Farblich hält sich die Kollektion diskret zurück und spielt mit klassischen Farben wie Dunkelblau, Taupe und Grau.

 

Verraten Sie uns, wohin der Trend 2016 geht?

Der Sommer 2016 mit Alpensünde wird aufregend! Frische Farben wie Pink und Aqua lassen die Herzen aller Fashionistas höher schlagen. Ausgefallene Drucke und Shirts mit viel Extravaganz werden zur Nummer eins in jedem Kleiderschrank.